Wir über uns

LEADER-Aktionsgruppen (LAG'n) sind Zusammenschlüsse privater und öffentlicher Akteure der Region, die Projekte für das europäische Förderprogramm ELER im "LEADER-Ansatz" begleiten. Die LAG'n unterstützen und steuern den Entwicklungsprozess, sind Anlaufstellen für Projektideen und -anträge und bringen Akteure der Region zusammen.

Die LAG Moselfranken nimmt seit dem Jahr 2001 erfolgreich am LEADER-Förderprogramm teil.

Aufgrund der guten Erfahrungen haben wir Moselfranken uns im März 2015 erneut als LEADER-Region zu beworben. Für die Bewerbung wurde gemeinsam mit der benachbarten luxemburgischen Region Miselerland eine grenzüberschreitende Entwicklungsstrategie erstellt. Dabei haben in zwei Ideenwerkstätten und mehreren Arbeitskreisen über 250 Bürgerinnen und Bürgern als regionale Akteure an der Erstellung dieser  Lokalen Integrierten Ländliche Entwicklungsstrategie (LILE) für die Förderperiode 2014 - 2020 mitgewirkt.

Die Handlungsfelder unserer LAG Moselfranken für die neue Förderperiode können nachstehender Grafik entnommen werden.